Skip to main content

Wanderschuhe Herren

Die Trendsportart Trekking gehört zu den Sportarten, welche kaum Anforderungen an vorhandenes Equipment legt. Wichtig hierfür ist vor allem der verwendete Schuh, da dieser die Füße effektiv stützen und schützen muss.

Die Wanderschuhe von Lowa und Salomon zeichnen sich hierbei durch ihre hohe Qualität und die gute Verarbeitung aus, so dass diese auch für längere Wanderungen exzellent geeignet sind.

Exzemplarisch für die verschiedenen Vertreter werden hier die Schuhe Lowa Ticam GTX und der Wanderschuh Salomon X Ultra GTX getestet. Diese sind typische Vertreter der Gattung Hikingschuh und bieten somit einen guten Überblick in die Thematik.

Testsieger

TESTSIEGER Lowa Renegade GTX mid Test

150,45 € 179,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen

Die Ausstattung der Trekkingschuhe / Hikingschuhe

Beide Schuhe sind hierbei vor allem für anspruchsvolle Wanderer konzipiert, welche sich auf ihr Schuhwerk in jeder Lage verlassen können müssen. Der Salomon X Ultra GTX entspricht dabei dem typischen Hikingschuh, welcher vor allem durch seine weiche und dämpfungsaktive Sohle glänzt, dafür jedoch aufgrund seiner Form kaum Schutz oder Unterstützung für den Knöchel bietet.

Vergleichstabelle

1234
Hanwag Alaska GTX Meindl Borneo 2 GTX Salomon Quest 4D GTX im Test Preis / Leistungs - Sieger Lowa Camino GTX im Test
ModellHanwag Alaska GTX im TestMeindl Borneo 2 GTX im TestSalomon Quest 4D GTX im TestLowa Camino GTX im Test
Preis

ab 239,02 € 258,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 184,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,76 € 179,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 174,41 € 219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
KonstruktionTrekkingstiefelWanderschuheWanderschuheWanderschuhe
EinsatzbereichTrekkingtourenAllwetterschuhWanderungen, Hüttentour, leichtes TrekkingTrekking; Wandern; Hüttentouren
AußenmaterialNubukNubukleder WachsgriffNubukleder, Gore-Tex PerformanceNubukleder
InnenmaterialGore-TexLeder3D-Mesh Futter (100% Polyester)Gore-Tex
Gewichtca. 1750 g (Schuh in Größe UK 7,5)760 g1280 g (Paar mittlerer Größe)1550 g (Paar mittlerer Größe)
Preis

ab 239,02 € 258,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 184,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,76 € 179,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 174,41 € 219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehenDetailsAnsehenDetailsAnsehenDetailsAnsehen

Im Gegensatz dazu ist der Lowa Ticam GTX ein waschechter Wanderschuh, welcher bis über den Knöchel reicht und somit aufgrund seiner festen Verschnürung für eine Stabilisierung der Gelenke auch auf schwierigem Untergrund sorgt.

Das optische Erscheinungsbild der Hikingschuhe

Beide Wanderschuhe wirken auf den ersten und auch zweiten Blick sehr hochwertig verarbeitet. Besonders beim Salomon X Ultra GTX Hikingschuh fällt sofort die atmungsaktive Oberfläche und die dicke Sohle mit dem deutlichen Profil ins Auge.Lowa-Camino-Wanderschuhe

Dabei erinnert der Salomon X Ultra GTX im ersten Augenblick an einen Sportschuh, doch die stark gedämpfte Sohle und die etwas höhere Ausführung machen ihn sofort als Trekkingschuh erkennbar.

Der Lowa Ticam GTX hingegen überzeugt bereits in seiner optischen Ausstattung als Wanderschuh der Extraklasse. Die massive Sohle, die hohe Schnürung und vor allem die Verstärkungen des Materials an allen kritischen Stellen machen dem Beobachter sofort klar, dass dieser Schuh für unwegsames Gelände konzipiert wurde.

Die Verarbeitung der Wanderschuhe

Trekkingschuhe überzeugen in der Regel durch ihr geringes Gewicht und die gute Dämpfungseigenschaften der Sohle. Hier ist der Salomon X Ultra keine Ausnahme.

Dieser Trekkingschuh überzeugt hierbei durch die durchgängige Verarbeitung und die stabile Befestigung der Sohle am Schuhwerk. Darüber hinaus ist der ganze Schuh auf Leichtigkeit getrimmt, was sich jedoch nur in der Materialwahl, nicht in der Verarbeitung niederschlägt.

Im Gegensatz dazu bietet der Lowa Ticam als Wanderschuh ein ganz anderes Konzept. Die hohe Verschnürung und die massive Verstärkung des Materials überzeugen in der geringen Verformbarkeit des Schuhwerks.

So bietet der Hikingschuh nicht nur ein durchgängiges Fußbett, sondern auch eine vollkommen geschlossene Oberfläche, so dass er auch bei schlechtem Wetter kein Wasser eindringen lässt.

Die Gummierung an der Front und an der Hacke sorgen dabei für eine Schonung des Materials, da Beschädigungen von diesen direkt abgefangen werden können.

Besonderheiten

Der Salomon X Ultra überzeugt vor allem durch seine Leichtigkeit und die hohe Dämpfungseigenschaften der Sohle. So lässt sich mit diesem Hikingschuh nicht nur eine Tour in leichter Umgebung realisieren, sondern auch in Wald und Feld bieten Sohle und Dämpfung den perfekten Komfort.

Der Wanderschuh Lowa Ticam hingegen überzeugt vor allem aufgrund seiner hohen Griffigkeit und der Stabilität der Gelenke. Darüber hinaus kann dieser Schuh bei Bedarf neu besohlt werden, so dass er bei entsprechender Pflege eine Investition für viele Jahre darstellt.

Mit einem Gewicht von 800 Gramm überzeugt der Wanderschuh Lowa Ticam GTX durch sein angenehmes Tragekomfort, so dass man die Hikingschuhe bereits nach kurzer Zeit nicht mehr an den Fußen spürt.

Das Testergebnis

Je nach Einsatzgebiet können beide Wanderschuhe besonders glänzen. Gerade in unwegsamem Gelände und bei schlechten Witterungsbedinungen bietet der 800 Gramm schwere Wanderschuh Lowa Ticam die ideale Fußbekleidung.Salomon-X-Ultra-GTX

Die stabile Sohle mit der klar abgesetzten Bremsfläche an der Hacke bietet sowohl in ebenem Gelände, als auch auf berigem Untergrund den notwendigen Gripp um sicher und ohne Verletzungen durch die Tour zu kommen.

Der Hikingschuh Salomon X Ultra GTX hingegen überzeugt eher in ebenem Gelände und bei trockenen Witterungsverhältnissen. Der leichte und strapazierfähige Hikingschuh ist dabei besonders komfortabel, da die semi-durchlässige Oberfläche eine konsequente Belüftung des Fußes ermöglicht.

Sowohl für Trekkingtouren, als auch für anspruchsvolle Wanderungen können diese Wanderschuhe gut eingesetzt werden, auch wenn man je nach Untergrund und Tourlänge jeweils eine Art von Hikingschuhen bevorzugen sollte.

Sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene Wanderer bieten diese Wanderschuhe und Trekkingschuhe die ideale Fußbekleidung, da sie in Kombination für alle Untergründe perfekt geeignet sind.

Wichtige Ratschläge

  • Die Wanderschuhe sollten nach jeder Tour gründlich gereinigt und imprägniert werden
  • Besonders die Sohlen der Wanderschuhe sollten vom gröbsten Dreck gereinigt und von eingetretenen Steinen befreit werden, um die Haltbarkeit der Sohlen zu verlängern.
  • Nach der Tour sollten die Wanderschuhe mit Zeitungspapier ausgestopft und an einem warmen Ort ausgetrocknet werden. Dies vermeidet unangenehme Gerüche im Schuh und sorgt für ein langes Leben derselben.


Ähnliche Beiträge